Daniela aus Oberösterreich / "Leckermäulchen"


Heute: Daniela aus Oberösterreich
Blog: https://www.facebook.com/leckermaeluchen/
https://www.instagram.com/leckermaeulchen.dani/

• Name deines Foodblogs
> Leckermäulchen

• Stell’ dich doch einmal kurz mit Namen, Alter, Wohnort, Beruf und Hobbys vor!
> Daniela, 23 Jahre alt, komme aus Oberösterreich (Österreich), bin von Beruf aus Bürokauffrau, meine Hobby sind kochen, backen, garteln und einfach die Natur genießen.

• Was unterscheidet deinen Blog von den Anderen?
> Ohne viel Aufwand und Kulisse ein tolles leckeres Essen zu zaubern

• Was hat dich dazu motiviert, einen Blog zu starten? Und warum überhaupt ein Foodblog?
> Meine Leidenschaft zum Kochen und Backen

• Wer oder was hat in dir die Leidenschaft für das Kochen/Backen geweckt?
> Meine Mama und meine Omas

• Büro, Café, vom heimischen Sofa oder direkt aus der Küche – von wo aus bloggst du?
> Entweder gleich von der Küche aus oder später vom Sofa

• Gibt es Lebensmittel, mit denen man dich jagen kann?
> Rote Rüben

• Und auf der anderen Seite: Gibt es Lebensmittel, die du am liebsten überall verwenden würdest?
> Frische oder getrocknete Kräuter, regionale und saisonale Produkte

• Welches Land ist deiner Meinung nach eine kulinarische Reise wert?
> Spanien, Italien

• Hast du irgendeine Macke, die besonders beim Kochen/Backen deutlich wird?
> Das ich einfach immer alles ausprobieren möchte

• Auf was kannst du beim Werken in der Küche so gar nicht verzichten?
> Auf Musik!

• Was ist deine Inspirationsquelle? Und wo befindet sie sich?
> Puh schwer zu sagen? Bauernmärkte, Familienrezepte, von anderen Foodblogs,…

• Ganz unter uns: Wie sieht es bei dir in der Küche nach deinem Experimentieren aus?
> Nach einem kleinen Chaos, das aber dann gleich beseitigt wird.

• Welches Hilfsmittel aus deiner Küche begleitet dich seit deinem Blogdebüt und wird wahrscheinlich nie ausgetauscht?
> Meine Küchenwaage

• Hand auf ’s Herz: Sehen deine Gerichte immer so perfekt aus oder geht auch mal etwas schief?
> Natürlich geht auch mal was schief

• Folgst du dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ oder ist für dich das Verkosten am Ende das Wichtigste? 
> Am wichtigsten ist das es lecker schmeckt.

• Gute Gerichte und Lebensmittel verlieren zunehmend an Wert. Woran liegt das und was kann bzw. sollte man dagegen tun?
> Da viele es sich vielleicht nicht leisten können regionale und saisonale Produkte zu kaufen. Aber ich denke mir das könnte man sich ab und zu schon mal gönnen.

• Wie privat ist dein Blog? Was gehört für dich ins Internet und was nicht?
> Grundsätzlich recht privat… bei mir gibt’s eigentlich nur Fotos von meinem Essen ab und an mal ein Urlaubsfoto von der Gegend oder ebenso vom Essen

• Hast du dein Smartphone oder deinen Laptop rund um die Uhr parat oder gibt es Zeiten, in denen du offline bist und es auch bleibst?
> Es gibt natürlich auch offline momentan, da ich auch gerne Zeit mit meinen Liebsten verbringe.

• Wie wichtig ist dir die Anzahl deiner Leser?
> Es ist schön wenn man positive Rückmeldungen bekommt und man merkt dass sich viele Leute für deinen Blog interessieren.

• Bloggst du für dich oder für die Welt?
> In erster Linie für mich und ich freue mich wenn jemand etwas nachkocht oder ich jemand inspirieren konnte.

• Ohne welche Musik kannst du nicht leben/kochen?
> Quer durch die Bank → Radio

• Mit welchem Koch würdest du gerne mal ein Menü herrichten?
> Jamie Oliver

• Welches Kochbuch würdest du nie aus der Hand geben?
> Familienkochbuch

• Wie groß ist deine Küche?
> Standardgröße, nicht zu klein und nicht zu groß 

• Was macht eine Foodbloggeschichte für dich lesenswert?
> Eine persönliche Note

• Und zu guter Letzt ein Klassiker: Wenn du die Zeit zurückspulen könntest, was würdest du an deinem Leben (und vielleicht an deinem Blog) ändern?
> Nichts, bin zufrieden so wie es ist.
________________________________________

• Wen oder was würdest du auf eine einsame „Kochinsel“ mitnehmen? TOP3
Meine Familie, Freunde und leckere Zutaten

> Kochutensilie:
1. Küchenwaage
2. getrocknete Kräuter
3. Mehl
________________________________________

• Salz oder Pfeffer?
> Salz

• Bier oder Wein?
> Wein

• Süß oder Herzhaft?
> Herzhaft

• Hauptgang oder Dessert?
> Hauptgang

• „Early Bird“ oder „Night Owl“?
> Early Bird

• Ordnungsfanatiker oder Dreckspatz?
> Dreckspatz

• Kaffee oder Tee?
> beides
________________________________________

• Lieblings...:
> ...messer: Brotmesser
> ...gewürz: Gewürze von Sonnentor
> ...koch: Jamie Oliver
> ...kochzeit/tag: Vormittag/ Mittag
> ...rezept: Pizza
________________________________________

Vielen Dank, liebe Daniela, dass du dir die Zeit genommen hast, uns unsere Fragen zu beantworten!
________________________________________

Hast du auch einen Blog? Möchtest Du, dass wir dich und deinen Blog vorstellen? Dann schick uns eine E-Mail an: redaktion@germanfoodblogs.de
________________________________________

Fotos © Daniela https://www.facebook.com/leckermaeluchen/