Katharina aus der Nähe von Bonn / "Ich hab da mal was ausprobiert"


Heute: Katharina aus der Nähe von Bonn
Blog: "
Ich hab da mal was ausprobiert"
http://katharinahatwasausprobiert.blogspot.de/

• Stell’ dich doch einmal kurz mit Namen, Alter, Wohnort und Hobbys vor!
> Mein Name ist Katharina, ich stehe mit beiden Beinen im Leben und wohne in der Nähe von Bonn. Hobbies habe ich einige und Freundinnen von mir haben mich schon des öfteren gefragt, warum ich nicht auch blogge, ich hätte doch so viele kreative Ideen. Und so habe ich mich vor einigen Wochen dazu entschlossen, das Bloggen anzufangen. Ich backe, koche, bastel und fotografiere gerne und bin somit vielseitig interessiert.

• Was unterscheidet deinen Blog von den Anderen?
> Man findet nicht nur Rezepte und Backrezepte, sondern auch Basteleien, Tipps, Tricks, Fotos und vieles mehr.

• Was hat dich dazu motiviert, einen Blog zu starten? Und warum überhaupt ein Foodblog?
> Ich backe und koche sehr gerne und ich fotografiere sehr gerne meine Kreationen. Und da mich Freundinnen schon vermehrt aufs Bloggen angesprochen haben, probiere ich es nun auch. Mal sehen, wohin das führt.

• Wer oder was hat in dir die Leidenschaft für das Kochen/Backen geweckt?
> Schon meine Mutter hat gerne gebacken und das hat bestimmt abgefärbt.

• Gibt es Lebensmittel, mit denen man dich jagen kann?
> Austern, Harzer Käse

• Welches Land ist deiner Meinung nach eine kulinarische Reise wert?
> Italien, China

• Hast du irgendeine Macke, die besonders beim Kochen/Backen deutlich wird?
> Nicht das ich wüsste …

• Auf was kannst du beim Werken in der Küche so gar nicht verzichten?
> auf meine guten, scharfen Messer

• Was ist deine Inspirationsquelle? Und wo befindet sie sich?
> Meine Koch- und Backbücher inspirieren mich und auch im Internet findet man immer tolle Ideen und Anregungen.

• Ganz unter uns: Wie sieht es bei dir in der Küche nach deinem Experimentieren aus?
> Eigentlich ganz gut. Wenn nicht, wird eben wieder aufgeräumt… wo gehobelt wird fallen auch Späne

• Welches Hilfsmittel aus deiner Küche begleitet dich seit deinem Blogdebüt und wird wahrscheinlich nie ausgetauscht?
> Meine Küchenmesser und meine Backausstattung

• Hand auf ’s Herz: Sehen deine Gerichte immer so perfekt aus oder geht auch mal etwas schief?
> Was ist schon perfekt. Auch wenn optisch mal was daneben geht, es hat bisher immer geschmeckt.

• Folgst du dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ oder ist für dich das Verkosten am Ende das Wichtigste?
> Sowohl als auch. Ich erfreue mich immer am möglichst perfekten Ergebnis und bin aber auch gleichzeitig traurig, wenn alles ratzfatz aufgefuttert ist.

• Gute Gerichte und Lebensmittel verlieren zunehmend an Wert. Woran liegt das und was kann bzw. sollte man dagegen tun?
> Ich versuche einige alte Rezepte von früher bzw. Kindheitserinnerungen neu zu beleben. Ob mir das immer gelingt werden wir sehen.

• Wie wichtig ist dir die Anzahl deiner Leser?
> Ich blogge ja noch nicht so lange und deshalb freue ich mich natürlich über jeden Leser. Ich bin schon sehr gespannt, wie das weitergeht.

• Bloggst du für dich oder für die Welt?
> Ich blogge in erster Linie für mich und meine Freunde. Und wenn ich dann noch Leute in fremden Ländern erreiche und sie meine Rezepte ausprobieren, würde mich das sehr freuen.

• Mit welchem Koch würdest du gerne mal ein Menü herrichten?
> Vincent Klink

• Welches Kochbuch würdest du nie aus der Hand geben?
> Mein 34 Jahre altes Kochbuch „Ich helf dir kochen“ von Hedwig Maria Stuber. In diesem Kochbuch findet man einfach alles!

• Und zu guter Letzt ein Klassiker: Wenn du die Zeit zurückspulen könntest, was würdest du an deinem Leben (und vielleicht an deinem Blog) ändern?
> Nichts !!!


• Wen oder was würdest du auf eine einsame „Kochinsel“ mitnehmen? TOP3

> Kochbuch:
1.“ich helf dir kochen“ Hedwig Maria Stuber
2.mein eigenes handgeschriebenes Kochbuch
3.

> Kochutensilie:
1.meine Wüsthoff Dreizack Messer
2.meine 34 Jahre alten AMC-Töpfe
3.meine KitchenAid Küchenmaschine


• Salz oder Pfeffer?
> beides

• Bier oder Wein?
> Rotwein

• Süß oder Herzhaft?
> beides

• Hauptgang oder Dessert?
> zuerst den Hauptgang und dann das Dessert

• „Early Bird“ oder „Night Owl“?
> early bird

• Ordnungsfanatiker oder Dreckspatz?
> eine gesunde Mischung aus beidem

• Kaffee oder Tee?
> beides, je nach Lust und Laune


• Lieblings...:
> ...messer: kleines Kochmesser von Dreizack Wüsthoff
> ...gewürz: Lemonpepper
> ...koch: Vincent Klink
> ...kochzeit/tag:
> ...rezept: das sind zu viele…


Fotos © Katharina http://katharinahatwasausprobiert.blogspot.de/