Britta aus Bad Dürkheim / "Kamafoodra"


portrait.jpg
blog.jpg

Heute: Britta aus Bad Dürkheim
Blog: "Kamafoodra"

www.kamafoodra.de

• Wen oder was würdest du auf eine einsame „Kochinsel“ mitnehmen?

>Foodblogger:
Da möchte ich mich nicht entscheiden müssen... es gibt einige, die ich sehr mag und jeder hat so seine Stärken…

>Rezept:
Meine liebsten Rezepte hab ich im Kopf da müsste ich nichts mitnehmen…

>Kochbuch:
1. Heston at Home von Heston Blumenthal
2. Jerusalem von Ottolenghi
3. Als Erinnerung an meine Mutter „Köstliches Italien“ von Pia de Simony, ein „Erbstück“ sozusagen und ich mag es sehr.

>Musikalbum:
1. Michael Jackson Off the Wall
2. Ein Set von Etienne de Crécy
3. 4:99 von den fantastischen Vier

>Kochuntensilie:
1. Kitchenaid
2. Scharfe japanische Messer
3. Gusseisen Kochgeschirr von le Creuset

• Salz oder Pfeffer?
> Salz. Und Chili.

• Bier oder Wein?
> Zum Essen am liebsten Wein, auf Partys gerne auch Bier.

• Süß oder Herzhaft?
> Beides! Unbedingt!

• Kaffee oder Tee?
> Weder noch. Trinke ich beides eher selten.

• Hauptgang oder Dessert?
> Hauptgang.

• „Early Bird“ oder „Night Owl“?
> Von der früheren Night Owl zum heutigen Early Bird mutiert.

• Klassisch oder experimentierfreudig?
> Experimentierfreudig.

• Ordentlich oder impulsiv?
> Ordentlich.

• Lieblings...:
> ...messer: Mein Santoku Damastmesser von Kai.
> ...gewürz: Chili
> ...koch: Heston Blumenthal. Ich liebe es, diesem fanatischen Koch zuzusehen, der sich für alles begeistern kann und eine extreme Leidenschaft an den Tag legt. Und irgendwann möchte ich mal bei „The Fat Duck“ essen.
> ...kochzeit/-tag: Abends, am liebsten ganz entspannt samstags!